UnternehmenProdukteLeistungenSupportImpressum & Kontakt


MultiFM-Modulator
IP-Cores
DVB IP-Cores
Digitale FM-Modulation
MPEG Audio Layer II Decoder
IP-Streamer IP-Core
RTP Empfänger IP-Core
Messtechnik
DVB OEM Module
IP-Streamer IP-Core

Übertragung von Fernsehen über Internet

  • Zuschauerversorgung über Ethernet: nur einfache Verkabelung
  • Effiziente Breitbandnutzung: Beim Zuschauer wird nur die wirklich benötigte Bandbreite verwendet
  • Input: Alle DVB-Formate (-T,-C,-S): TV- und Radio-Services; ASI-Transportstrom
  • Output: Mehrere simultane Services (TV oder Radio)
  • Individuelle Multicast-Adressen für jeden Service (SPTS), Unicast, Broadcast
  • Netto-Datenraten von bis zu 100MBit/s möglich
  • SAP und SDP Announcement der Services
  • Transport über UDP/RTP

Fernsehen über das Internet ist eine Lösung, die bei der Versorgungsplanung von Neubauten immer häufiger gewählt wird: Eine Herausforderung für die Anbieter von klassischen Kabelkopfstellen.

Eine Zuschauerversorgung über IP-TV spart zum einen erheblich Aufwand und Kosten, da nur eine einfache Verkabelung nötig ist. Zum anderen wird die verfügbare Bandbreite optimal genutzt, da bei Multicast durch das SPTS-Verfahren vom einzelnen Zuschauer nur die wirklich benötigte Bandbreite verwendet wird.

Auch für abgesetzte Standorte und die Verbindung zwischen mehreren Gebäuden ist IP-TV eine attraktive Lösung, da die IP-TV-Kopfstelle über eine günstige und stabile Ethernet-Verbindung auch entfernte Empfänger mit dem TV-Signal versorgen kann.

Um das einkommende DVB-Signal in einen IP-fähigen Ethernetstrom umzuwandeln und für den Teilnehmer über sein IP-Netzwerk empfangbar zu machen, bietet sich unser IP-Core an.

Er basiert auf dem aktuell wichtigsten Standard RTP, mit dem Video-, Audio- und Textdatenströme kodiert und über IP-basierte Netzwerke versendet werden.

Die Datenübertragung kann je nach Anforderung sowohl über Unicast (als individuell regelbarer Datenstrom) als auch über Multicast (mit geringerer Netzlast, SPTS-Verfahren) erfolgen; für die Verteilung werden zusätzlich Ethernet Switches benötigt.

Empfangen werden können die Datenströme sowohl direkt vom Rechner mithilfe einer Video-Player-Software als auch von einer IP-TV-fähigen Set-Top-Box, die die Signale an den Fernseher übergibt; auch andere mobile Endgeräte mit Internet-Empfang sind geeignet für IP-TV.

Infoblatt IP-Streamer IP-Core.pdf

maintech GmbH | Max-Planck-Straße 8 | D-97204 Höchberg | Tel. +49-(0)931-4070690 | info@maintech.de |
Deutsch
English